Vivacon: Neues Produktkonzept

Die Kölner Vivacon AG bietet Anlegern Eigentumswohnungen mit neuen Konzepten an. Unter der Produktlinie ?Vivacon Rendite? erstellt das Unternehmen komplett ausgestattete Apartments mit verschiedenen Serviceleistungen. Zielgruppen der verschiedenen Projekte sind Studenten, Führungskräfte und Senioren.

?Weil sich diese Wohnungen an Zielgruppen mit nach übereinstimmender Expertenmeinung zukünftig besonders starker Nachfrage wenden, erhalten Käufer dieser Objekte neben der hohen Verzinsung auch langfristige Einnahmesicherheit?, so Michael Jung, Sprecher des Vivacon-Vorstands. Das Unternehmen stellt den Anlegern eine jährliche Rendite von rund sechs Prozent in Aussicht.

Unter dem Namen ?MyStudio? etwa sollen künftig an allen wichtigen Hochschulstandorten in Deutschland möblierte Apartments für Studenten angeboten werden. Das erste Projekt dieser Art wird derzeit für 4,6 Millionen Euro in in Bonn-Duisdorf erstellt, wo ein Gebäude revitalisiert wird. Das Objekt umfasst neben 60 Apartments auch Gemeinschaftsräume sowie einen Sauna- und Fitnessbereich.

Wohnungen für Manager sollen bald in Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart und Düsseldorf entstehen. Daneben sind Apartments für Senioren geplant, deren Dienstleistungen bis zur Pflegestufe Drei reichen. (bk)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.