- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Eigenheimer-Stimmung hellt sich weiter auf

Zumindest was die Finanzierung der eigenen vier Wände anbelangt, starten die Bundesbürger zuversichtlich in das neue Jahr: Rund 53 Prozent halten den Zeitpunkt für günstig, um in eine Immobilie zu investieren, wie der von der Comdirect erhobene Stimmungsindex Baufinanzierung zeigt. Damit ist der Gradmesser gegenüber November 2009 um fast drei Indexpunkte geklettert.

Der Anstieg reflektiere die seit Monaten andauernde Talfahrt der Hypothekenzinsen, so die Experten der Quickborner Direktbank.

Auch die Akzeptanz gegenüber externen Finanzierungsquellen hat zugenommen: So können sich 42 Prozent der Deutschen vorstellen, auf öffentliche Fördermittel – zum Beispiel von der KfW Privatkundenbank – zurückzugreifen – im November waren es noch 35,1 Prozent. Bevorzugtes Finanzierungsinstrument bleibt der Immobilienkredit: 60,5 Prozent der Befragen würden ein Hypothekendarlehen aufnehmen (November 2009: 59,1 Prozent).

Der Stimmungsindex Baufinanzierung wird seit November 2008 alle zwei Monate im Auftrag der Comdirect vom Meinungsforschungsinstituts Forsa erhoben. Er basiert auf einer Umfrage unter mehr als 1.000 Personen. (hb)

Foto: Shutterstock