- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Deutsche Bank plant Übergabe von Immobilienfonds

Laut Medienberichten plant die Deutsche Bank, Frankfurt am Main, die Verwaltung ihrer Immobilienfonds an den weltweit tätigen Finanzdienstleister BNY Mellon zu übergeben.

Blick auf die Türme des Headquarters der Deutschen Bank in Frankfurt am Main.

Die Bank of New York Mellon soll nebst der Fonds-Finanzkommunikation und der Buchhaltung auch rund 80 Mitarbeiter der Deutschen Bank übernehmen, womit das Unternehmen die Verkleinerung der Vermögensverwaltungssparte fortsetzt.

Die Vertragsverhandlungen zwischen der Deutschen Bank und BNY Mellon rund um die Übergabe der rund 48 Milliarden Dollar schweren Fonds sind bereits in vollem Gange. Die Verträge sollen noch in diesem Jahr unterzeichnet werden. (st)

Foto: Deutsche Bank