- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Claus Thomas wird Deutschlandchef bei LaSalle Investment Management

Claus Thomas (50), International Director und FRICS, wird mit sofortiger Wirkung die neu geschaffene Position eines Deutschlandchefs bei LaSalle Investment Management übernehmen.

Claus Thomas ist seit 1991 bei LaSalle Investment Management und deren Muttergesellschaft Jones Lang LaSalle (JLL) tätig.

Claus Thomas ist neuer Head of Germany bei LaSalle Investment Management [1]. Die Schaffung dieser Position innerhalb der Unternehmensorganisation wurde nach Angaben des Beratungsunternehmens durch die dynamische Ausweitung des Geschäftsaufkommens in Deutschland und Europa notwendig.

Thomas ist seit 1991 in leitenden Funktionen bei LaSalle Investment Management und deren Muttergesellschaft Jones Lang LaSalle (JLL) tätig und war zuletzt als Client Executive in der Client Capital Group von LaSalle verantwortlich für alle Kunden in den deutschsprachigen Ländern, sowie in Italien und Spanien.

Andy Watson neuer Chief Investment Officer

Gleichzeitig mit der Bestellung von Thomas zum Länderchef Deutschland wird Andy Watson die ebenfalls neu geschaffene Position eines Chief Investment Officer (CIO) Europa bei LaSalle übernehmen und Karim Habra die eines Länderchefs für Frankreich.

LaSalle Investment Management ist einer der weltweit führenden Investmentmanager im Immobilienbereich. Aktuell verwaltet das Unternehmen rund 53,5 Milliarden US-Dollar direktes und indirektes Immobilienvermögen [2] (Stand drittes Quartal 2014). Zu den Kunden zählen öffentliche und private Rentenfonds, Versicherungsgesellschaften, Behörden, Stiftungen und Privatpersonen. (bk)

Foto: Shutterstock