- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Deutsche Hypo in München unter neuer Führung

Harald Nolterieke (43) verstärkt mit sofortiger Wirkung das Akquisitionsteam der Deutschen Hypo. Zum 1. Dezember 2015 wird er die Leitung der Geschäftsstelle München von Dr. Bernd Hansen (63) übernehmen, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand treten wird.

Harald Nolterieke startet bei der Deutschen Hypo in München.

Seine berufliche Laufbahn startete Nolterieke bei der Deutschen Bank. Im Anschluss war er für die Eurohypo tätig. Von 2007 an akquirierte er für die SEB gewerbliche Immobilienfinanzierungen, zuletzt als Leiter der Münchener Filiale. Nolterieke verfügt somit im Bereich der gewerblichen Immobilienfinanzierungen über langjährige Erfahrung.

München und Oberbayern im Fokus

Die Geschäftsstelle München zeichnet verantwortlich für das Neugeschäft der Deutschen Hypo in Süddeutschland – der regionale Schwerpunkt liegt dabei auf dem Ballungsgebiet München/Oberbayern. Zu finden ist die Geschäftsstelle in der Widenmayerstraße 15 in München.

“Wir freuen uns, mit Herrn Nolterieke einen äußerst versierten und gut vernetzten Fachmann für die Deutsche Hypo gewonnen zu haben. Er kennt insbesondere den Münchener Immobilienmarkt bestens. Wir sind davon überzeugt, dass er die erfolgreiche Vertriebshistorie unserer Münchener Geschäftsstelle nahtlos fortsetzen wird”, betont Andreas Pohl, Sprecher des Vorstands der Deutschen Hypo. (fm)

Foto: Deutsche Hypo