- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Immobilienkonzern Unibail-Rodamco erhöht Gewinnziel

Der auf Einkaufszentren spezialisierte französische Immobilienkonzern Unibail-Rodamco hat nach einem Umsatzplus im ersten Halbjahr sein Gewinnziel erhöht.

Paris, Hauptsitz des französischen Immobilienkonzerns Unibail-Rodamco

Der Gewinn je Aktie [1] werde 2015 zwischen 10,25 und 10,45 Euro liegen, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit. Bisher hatte die Gesellschaft jeweils zehn Cent weniger erwartet.

Von Januar bis Juni legten die Netto-Mieteinnahmen auf vergleichbarer Basis um 5,3 Prozent auf 725 Millionen Euro zu.

Der Gewinn sank hingegen um zwei Prozent auf 528 Millionen Euro oder 5,37 Euro je Aktie.

Unibail besitzt vor allem in Frankreich viele Einkaufszentren [2], ist aber auch in der polnischen Hauptstadt Warschau, in Schweden und in Spanien vertreten. Auch in Deutschland ist das Unternehmen aktiv.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Shutterstock.com