- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

KVG-Lizenz für UBS Real Estate

Die UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH hat von der Finanzaufsicht Bafin die Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erhalten. Damit wird das Unternehmen künftig als UBS Real Estate GmbH firmieren.

Sitz der Bafin in Frankfurt am Main

Dr. Tilman Hickl, seit Oktober 2006 Geschäftsführer der Gesellschaft, ist zum 1. Januar 2015 in den Aufsichtsrat gewechselt und tritt dort die Nachfolge von Dr. Riccardo Boscardin an, der in den Ruhestand geht.

Drei Geschäftsleiter

Die Geschäftsleitung setzt sich damit aus Gabriele Merz, Jörg Sihler und Axel Vespermann zusammen.

Der Geschäftsbereich Global Real Estate verwaltet nach Angaben von UBS Global Asset Management ein Vermögen in Höhe von rund 52 Milliarden Euro. (kb)

Foto: Kai Hartmann Photography/Bafin