- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Wealth Cap verzeichnet Ankauferfolg in München

 

Wealth Cap konnte das zertifizierte Bürogebäude K75 im Münchner Süden erwerben. Das ist  bereits das zweite Objekt auf dem deutschen Gewerbeimmobilienmarkt, dass das Unternehmen in 2016 erwerben konnte.

Zu den Hauptmietern des Gebäudes K75, südlich von München, gehört Carl Zeiss.

Das nahezu vollvermietete Objekt mit 31.000 Quadratmeter Bürofläche wurde im Jahr 2003 erbaut. Unter den Hauptmietern seien Tech Data und zwei Carl Zeiss-Unternehmen, die jeweils über langfristige Mietverträge verfügen.

Aufwertung des Stadtviertels

Das moderne Gebäude befindet sich unweit des neuen Quartiers Südseite, das für eine deutliche Aufwertung des Stadtviertels gesorgt habe.

Verkäufer der Immobilie sei ein von J.P. Morgan Asset Management – Global Real Assets verwalteter Fonds, der das Gebäude 2013 erworben habe. Die Bewertung sei durch JLL erfolgt. Die Verkäuferseite sei von Colliers, CBRE, Möhrle Happ Luther Rechtsanwälte sowie Deloitte beraten wurden.

Breite Zielgruppe

Die Immobilie sei sowohl für Privatkunden als auch für institutionelle Investoren geeignet. “Es ist uns in einem umkämpften Markt erneut gelungen, ein Top-Objekt in der Stadt für deutsche Büroimmobilien zu erwerben. München entwickelt sich dynamisch”, erläutert Dr. Rainer Krütten, Geschäftsführer von WealthCap. (kl)

Foto: Adrian Beck