Produkt-Offensive der WirtschaftsHaus AG

Die WirtschaftsHaus AG, Garbsen, geht im Bereich der Pflegeimmobilien in die Offensive, um die steigende Nachfrage nach entsprechenden Objekten bedienen zu können.

asfasfsaf
Sandro Pawils, WirtschaftsHaus AG, reagiert auf die stark gestiegene Nachfrage nach Pflegeimmobilien.

Allein in 2017 will das Unternehmen bundesweit noch rund 1535 Pflegeappartements in den eigenen Vertrieb überführen. Zwölf weitere Pflegeeinrichtungen, Bestandsimmobilien sowie Neubauten, hat das Unternehmen dazu nach erfolgreich durchgeführten Vorabanalysen in das eigene Portfolio aufgenommen. Sie verteilen sich auf Standorte in Schleswig Holstein, Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland Pfalz und Baden-Württemberg.

Angebote für betreutes Wohnen und ambulante Pflege

Neben der stationären Pflege bieten diese Einrichtungen dabei zumeist auch Angebote für betreutes Wohnen und die ambulante Pflege. Wie die WirtschaftsHaus AG mitteilt, wurden alle nach den modernen Praxiskonzepten der 4. und 5. Pflegeheim-Generation entwickelt und werden zum Teil von der WirtschaftsHaus Betreibergesellschaft WH Care geführt. Diese betreibt aktuell sechs Einrichtungen in Norddeutschland und soll in den nächsten zwei Jahren um weitere zehn Standorte und auf ca. 1.300 Mitarbeiter wachsen.

„Mittlerweile haben wir den riesigen Vorteil, dass wir jeden Schritt, von der sicheren Planung über den Bau bis hin zu Be- und Vertrieb sowie Verwaltung der Pflegeeinrichtung, im eigenen Unternehmen abbilden. So können wir den gewachsenen Bedarf mit unseren Produkten qualitativ optimal beantworten“, sagt Sandro Pawils, Vertriebsvorstand der WirtschaftsHaus AG.

Acht neue Pflegeeinrichtungen in der finalen Planungsphase

Auch 2018 will das Unternehmen, dass aktuell bundesweit über 400 Mitarbeiter beschäftigt, diese Strategie weiter ausbauen. Laut Pawils befinden sich dafür bundesweit schon jetzt rund 1000 weitere Appartements, verteilt auf acht neue Pflegeeinrichtungen,  in der finalen Planungsphase. „Kontinuität bedeutet für uns auch, dass wir unsere ambitionierten Vertriebsziele bestätigen. Wir wissen, dass dies nur mit modernen und qualitativ ausgezeichneten Pflegeeinrichtungen funktioniert. Sie sind unser Garant für ein exzellentes Produkt.“ (fm)

Foto: WirtschaftsHaus AG

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.