- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Schritte zur optimalen Baufinanzierung

Die ideale Baufinanzierung sollte individuell, anpassungsfähig und zuverlässig sein. Unabhängig davon, ob es sich um einen Haus- oder Wohnungskauf dreht, läuft der Prozess bis zum Erwerb der Immobilie fast identisch ab, berichtet Baufi24.

Immobilienkäufer können viel Geld sparen, wenn sie ihre Baufinanzierung gut planen und Angebote vergleichen.

Die passende Baufinanzierung [1] sollte gut geplant sein. Das Baufinanzierungsportal Baufi24 hat eine Übersicht über die Schritte bis zum Vertragsabschluss zusammengestellt.

Objektsuche

Zu Beginn sollten sich Käufer zu Beginn überlegen, welche Ausstattungsmerkmale die Immobilie [2] haben sollte, rät Baufi24. Wichtige Punkte seien Lage, Größe, Anzahl der Zimmer und Extras wie Garten, Balkon oder Keller.

Beratung und Finanzierungsvorschläge

Stephan Scharfenorth, Geschäftsführer von Baufi24, rät dazu, statt bei Banken auf einen Termin zur Baufinanzierungsberatung zu warten, lieber ein Baufinanzierungsportal zu kontaktieren.

Dabei würden erste Angaben getätigt und dem Interessierten ein Finanzspezialist aus der Region zugewiesen. In der Regel rufe der Berater innerhalb der nächsten 24 Stunden an, bespreche das weitere Vorgehen und erstelle erste Finanzierungsvorschläge.

Wichtige Unterlagen

Der nächste Schritt sei das Sammeln der Unterlagen. Welche Unterlagen benötigt werden, hängt laut Baufi24 vom Finanzierungsvorhaben und von der Bank ab. Der zuständige Berater erstelle für seine Kunden eine Checkliste.

Vertragsabschluss

Die ausgewählte Bank erteile meist innerhalb weniger Tage eine rechtsverbindliche Finanzierungszusage und schließe gemeinsam mit dem zukünftigen Immobilienbesitzer [3] einen Darlehensvertrag ab. Sobald die vereinbarten Auszahlungsvoraussetzungen erfüllt sind, werde das Geld termingerecht ausbezahlt. (kl)

Foto: Shutterstock