Bausparen: Einstieg ins Wohneigentum

„Negative Überraschungen, etwa durch steigende Kapitalmarktzinsen, sind somit ausgeschlossen. Von daher darf man argumentieren, dass der Abschluss eines Bausparvertrages nie lohnender war als gerade heute.“

Koschate geht davon aus, dass dieser Aspekt die Nachfrage in naher Zukunft weiter befeuert, da sich aktuell Zinserhöhungen abzeichnen.

Risiko für den Kunden wird verringert

„Die langfristigen Kapitalmarktzinsen dürften im Trend ansteigen, wenn die Notenbank ihre Nettoanleihekäufe zum Jahresende einstellt und der Zeitpunkt einer ersten Leitzinserhöhung näher rückt.“

„Damit werden sich auch Baufinanzierungen verteuern, Bausparen verringert dieses Risiko für den Kunden. Wir spüren derzeit schon, dass die Kunden das Bausparen auch zunehmend wieder als Zinssicherungsinstrument gegen ein steigendes Zinsniveau entdecken und zu schätzen wissen.“

Aufgrund der Niedrigzinsphase zahlen auch die Bausparkassen derzeit geringere Zinsen auf das angesparte Kapital, als noch vor einigen Jahren.

Langfristig niedrige Zinsen sichern

In der Regel bieten sie verschiedene Tarife an: Solche, die den Fokus auf möglichst günstige Zinsen für das Bauspardarlehen legen und andere, die höhere Guthabenzinsen bieten, dafür aber auch mit einem höheren Zins für das Darlehen verbunden sind.

„Im Wesentlichen unterscheiden wir zwischen Finanzierungs- und Vorsorgetarifen. Die Finanzierungstarife richten sich an Kunden, die gezielt sparen möchten, um in ein paar Jahren ihren Wohnwunsch zu finanzieren oder ihr Haus zu modernisieren“, erläutert Magel.

„Sie können sich mit einem Bausparvertrag die aktuell niedrigen Zinsen – bei uns sind das nominal ab 1,4 Prozent – heute für Ihr Vorhaben in zehn, 15 Jahren sichern. Dann werden die Marktzinsen vermutlich deutlich über dem derzeitigen Niveau liegen.“ (bk)

Lesen Sie den vollständigen Beitrag in der aktuellen Cash.-Ausgabe 8/2018.

Foto: Shutterstock

 

Mehr Beiträge zum Thema Baufinanzierung:

Wie viel kostet die eigene Wohnung pro Monat?

Baufinanzierung: Bei den Notenbanken kehrt Ruhe ein

Diese Filialbanken bieten die besten Baufinanzierungskonditionen

1 2 3Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.