3. August 2018, 18:00
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Savills IM erweitert Möglichkeiten zur Immobilienfinanzierung

Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat in einem ersten Schritt eine Beteiligung in Höhe von 25 Prozent an DRC Capital (DRC), Investmentberater mit Schwerpunkt im Bereich der gewerblichen Immobilienfinanzierung in Europa, erworben.

Finanzierung in Savills IM erweitert Möglichkeiten zur Immobilienfinanzierung

Immobilienfinanzierungen sind mittlerweile ein wichtiger Teil des Immobilienanlage-Universums in Europa.

Savills IM wird damit seine Produktpalette um Immobilienfinanzierungsstrategien erweitern. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Savills IM verfügt zudem über eine Option zum Erwerb der übrigen 75 Prozent im Jahr 2021. DRC ist seit seiner Gründung im Jahr 2012 durch Dale Lattanzio, Rob Clayton und Cyrus Korat einer der führenden Akteure in der Auflage und dem Management von Immobilienkreditfonds in Europa. Das Unternehmen hat bis heute Immobiliendarlehen mit einem Volumen von ca. 2,9 Milliarden Euro arrangiert und verwaltet gegenwärtig ein Vermögen im Wert von etwa 2,3 Milliarden Euro in einer Reihe von erstrangigen Darlehen, High-Yield- und Gesamtfinanzierungen.

High-Yield-Fonds von DRC

Der 672 Millionen Euro umfassende ERED III, ein High-Yield-Fonds von DRC, zählte 2017 nach eigenen Angaben zu den zehn größten Immobilienfonds-Auflagen in Europa. Bei fünf der zehn größten neu aufgelegten Fonds handelte es sich um Darlehensfonds. Firmengründer Dale Lattanzio wird dem globalen Exekutivkomitee von Savills IM beitreten, während Mitglieder der Geschäftsleitung von Savills IM in das Managementkomitee von DRC berufen werden.

Alternative zur Eigenkapitalinvestition

Nick Cooper, Chairman, Savills Investment Management, sagt: “DRC ist ein Innovator im Immobilien-Finanzierungsbereich und hat sich in rasantem Tempo eine starke Position in diesem wettbewerbsintensiven Umfeld geschaffen. Das Team von DRC ist in der Branche hoch angesehen und verfügt über eine ausgezeichnete Erfolgsbilanz. Gemeinsam können wir unseren Investoren Produktzugang zur gesamten Immobilien-Kapitalstruktur anbieten. Mit dem Vorteil regelmäßiger Ausschüttungen und dem Eigenkapitalpolster des Kreditnehmers werden Finanzierungen oft als attraktive Alternative zur Eigenkapitalinvestition gesehen. Wir sind überzeugt, dass es attraktiv ist, beide Strategien im gesamten Zyklus anzubieten. Immobilienkreditstrategien passen hervorragend zu unserer Investmentphilosophie für Investoren nachhaltige Erträge zu erzielen.”

Der Sektor der Immobilienfinanzierung ist inzwischen ein wichtiger Teil des Immobilienanlage-Universums in Europa. In den Vereinigten Staaten ist dies schon seit langem der Fall. Im Jahr 2017 flossen in Europa 26,4 Milliarden Euro in Immobilienfonds, wovon 6,8 Milliarden Euro auf Darlehensfonds entfielen, was einem Anstieg von 1,6 Milliarden Euro gegenüber 2016 entspricht. (fm)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

OVB will Expansion und Wachstum vorantreiben

Die OVB Holding AG präsentierte ihren Aktionären auf der Hauptversammlung eine gute vertriebliche Entwicklung und einen planmäßigen Ergebnisverlauf. »Bei der Strategieumsetzung erreichten wir im Jahr 2018 wichtige strategische Fortschritte. Unser Ziel ist es, neue Ertragschancen zu erschließen und unsere Marktposition in Europa weiter auszubauen«, sagt Mario Freis, Vorstandsvorsitzender der OVB Holding AG.

mehr ...

Immobilien

Grundsteuer: Nicht alle freuen sich über die Reform

Laut aktuellen Medienberichten steht die Große Koalition vor einer Einigung bei der Reform der Grundsteuer. Der Kompromiss sieht vor, dass die Länder die bundeseinheitliche Grundsteuer mit eigenen Regelungen ergänzen dürfen. Der ZIA sieht dies nur beschränkt positiv. Über die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

DWS: Berichte über eine Schwäche des US-Arbeitsmarkts sind stark übertrieben

Zurzeit richten sich wieder einmal alle Augen auf die amerikanische Zentralbank. Deren Ankündigung, drei Jahre nach Beginn der Zinserhöhungen eine Pause einzulegen, trug im Januar 2019 maßgeblich zur Trendwende an den Märkten bei. Als Anfang Mai die erwartete Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China ausblieb und die Märkte daraufhin mit erneuten Kursverlusten reagierten, waren es wieder die Worte von Zentralbankern, die für Beruhigung sorgten.

mehr ...

Berater

Urlaub: So kommen Sie sicher ans Ziel

Wenn die Deutschen verreisen, ist das Auto ihr liebstes Verkehrsmittel. 2018 fuhren 41,7 Prozent damit in den Urlaub. Wenn das Urlaubsziel nicht gerade um die Ecke liegt und Kinder an Bord sind, kann die Anfahrt schnell zur Nervenprobe werden. Wie Sie sicher ankommen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lloyd Fonds-HV: Aktionäre stimmen für weiteren Wachstumsschub

Mit einer Präsenz von rund 78 Prozent des Grundkapitals wurden auf der Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG alle Beschlüsse zu den 12 Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten über 98 Prozent gefasst.

mehr ...

Recht

BFW: Enteignete Unternehmen bauen nicht

Berlin hatte vor einigen Tagen, wie von uns berichtet, als erstes Bundesland die Enteignung von Wohneigentum angekündigt. Aufgrund akuten Wohnungsmangels ist das Thema in den letzten Wochen ganz oben auf der Agenda. Nun meldet sich der auch BFW Landeverband Berlin/Brandenburg dazu und warnt davor, große private Wohnungsunternehmen zu enteignen.

mehr ...