24. April 2018, 10:50
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Zech Group steigt bei Holz-Hybridbau-Spezialist Cree ein

Die Zech Group GmbH aus Bremen, Deutschland, ist seit 19. April 2018 neben Eigentümer Rhomberg Ventures zweiter Partner in der Cree GmbH aus Dornbirn in Vorarlberg, Österreich. Mit weiteren Partnern wird verhandelt, um die Basis der lernenden Bauplattform zu erweitern.

180423 Zech Steigt Bei Cree Ein 1-Kopie in Zech Group steigt bei Holz-Hybridbau-Spezialist Cree ein

Freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit: Olaf Demuth, Geschäftsführer der Zech Group, und Cree-Geschäftsführer Hubert Rhomberg bei der feierlichen Unterzeichnung des Vertrags.

Die Euphorie war Cree-Geschäftsführer Hubert Rhomberg bei der feierlichen Unterzeichnung des Vertrags anzumerken: “Mit dieser Kooperation bündeln wir deutsche Abwicklungskompetenz mit profundem österreichischen Know-how über den Systembau mit Holz. Als schlagkräftiges Team bekommen wir einen weiteren Schub für den nachhaltigen Bau im DACH-Raum und darüber hinaus. Diese Partnerschaft ermöglich es Cree, sich verstärkt auf den Ausbau der Bauplattform zu konzentrieren und den damit einhergehenden Erfahrungsgewinn auch gleich in der Realität anzuwenden”, sagt Hubert Rhomberg, Geschäftsführer Cree GmbH.

Für die norddeutsche Unternehmensgruppe wiederum ist der Zusammenschluss ein klares Bekenntnis zu den Vorteilen des Holz-Hybridbaus, der immer mehr Architekten und Planer überzeugt. “Mit der professionellen Vorfertigung werden Zeit, Staub, Lärm und Kosten auf den Baustellen vor Ort eingespart – ein unschätzbarer Vorteil vor allem bei Projekten im innerstädtischen, urbanen Bereich”, erklärt Olaf Demuth, Geschäftsführer der Zech Bau Holding.

Zwei Lösungsansätze für die Herausforderungen im Bau

Die Holz-Hybridbauweise von Cree, das sogenannte LCT-System (LifeCycle Tower), vereint zwei entscheidende Lösungsansätze für die aktuellen Herausforderungen im Bau: Bauen im System und Bauen mit Holz. Mittels einer ganzheitlichen Betrachtung und innovativer Strategien in diesen Bereichen will Cree Impuls- und Ideengeber für einen besseren Umgang mit der Natur sein sowie den Ressourcen- und Energieeinsatz im gesamten Lebenszyklus von Gebäuden vermindern.

Zudem zählen die Vorarlberger Holzbauspezialisten zu den Vorreitern der digitalen Planung von Bauprojekten und stellen bereits heute Tools zur Verfügung, mit denen Architekten und Planer Gebäude im BIM-Verfahren rasch und sicher konstruieren und in einem “digitalen Zwilling” schon vor dem ersten Spatenstich den gesamten Lebenszyklus abbilden können. Die Zech Group erhält so Zugriff auf eine der fortschrittlichsten interaktiven Technologie-, Wissens- und Projektplattformen. Die Norddeutschen bringen im Gegenzug ihre Marktpräsenz mit Projekten in der Bundesrepublik sowie ihre Erfahrung in der Abwicklung von Großprojekten in die Partnerschaft ein.

Familienunternehmen mit Tradition

Neben wirtschaftlichen und operativen Vorteilen sprachen auch die Ähnlichkeiten der beiden Unternehmen für die Verbindung: “Sowohl Zech als auch die Cree-Mutter Rhomberg Ventures sind eigentümergeführte Familienunternehmen mit langer Tradition. Beide wissen aus Erfahrung: Innovationen und solides Wachstum sind die Basis für nachhaltigen Erfolg”, erläutert Demuth.

Erste Erfolge wurden bei der Vertragsunterzeichnung ebenfalls verkündet. So sind zwei Projekte in Deutschland in Vorbereitung, weitere Aufträge stehen vor dem Abschluss. In den kommenden Monaten soll so die einzigartige Cree-Plattform sukzessive ausgebaut werden und sich zur führenden Projektplattform für die Holz-Hybridbauweise entwickeln. (fm)

Foto: Zech Group/Cree GmbH

Ihre Meinung



 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Banken-Studie: USA spielen in anderer Liga als Europa

Europas Großbanken verlieren einer Studie zufolge gegenüber der Konkurrenz aus den USA weiter an Boden. Die zehn größten US-Häuser verdienten im vergangenen Jahr zusammen gut zweieinhalb mal soviel wie ihre Wettbewerber in Europa.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...