2. Januar 2019, 13:12
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Baufinanzierung: Zehn Tipps fürs Kredit-Tuning

7. Die optimale Darlehenssumme

Auch in Zeiten eines raren Angebots und steigender Immobilienpreise sollte sich niemand unter Druck setzen lassen, in einen Bieterwettstreit einzusteigen.

Stattdessen gilt es laut Baufi24, einen kühlen Kopf zu bewahren und weitsichtig einzuschätzen, welche Kaufsumme tatsächlich finanzierbar ist. Dabei können auch kostenlose Baufinanzierungsrechner helfen.

8. Altkredite umschulden

Auch aus finanzieller Sicht stellt der Erwerb eines neuen Heims einen guten Zeitpunkt dar, um sich von Altlasten zu befreien. Beispielsweise können alte Verbindlichkeiten zusammengeführt und durch einen neuen, zinsärmeren Kredit abgelöst werden.

So bleibt mehr Geld, um den geplanten Immobilienkredit zu tilgen, was zugleich die Chancen auf gute Darlehenskonditionen steigert.

Seite fünf: Beratung und Vertrauen

Weiter lesen: 1 2 3 4 5

1 Kommentar

  1. Hallo liebes Cash-Online Team. Danke für den lesenswerten Artikel.

    Bei dem Eigenkapital kann auch durch Eigenleistung (in Abstimmung mit der Bank) die Finanzierung gestärkt werden.

    Zudem vergessen Bauherren immer wieder, dass auch das bezahlte Baugrundstück Eigenkapital ist 😉

    Der Vollständigkeit sei erwähnt, dass einige (Renten-, Riester- etc.) Versicherungen als Eigenkapital Ersatz geeignet sind.

    Zu guter letzt kann auch Eigenkapital Ersatz im eigenen Umfeld gefunden werden, wer bspw. beim Arbeitgeber nach einem Darlehen fragt oder örtliche / regionale Fördergelder findet.

    Viel Erfolg!

    Edit

    Kommentar von Edit — 4. Januar 2019 @ 10:15

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Fasching, Fastnacht, Karneval: Unfallschutz bei Firmenfeiern

Wer mit Kollegen feiert, ist nicht automatisch über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Es gibt konkrete Voraussetzungen, wann eine Firmenfeier rechtlich auch als solche eingestuft wird. Und es gibt zahlreiche Ausnahmen. Ein kleiner Guide der Arag zeigt, ab wann der gesetzliche Unfallschutz außer Kraft gesetzt ist.

mehr ...

Immobilien

Grunderwerbsteuer: Einnahmen der Länder fast verdreifacht

Der Immobilienboom in der Bundesrepublik nimmt einfach kein Ende – und auch die Bundesländer profitieren davon massiv. Zwischen 2010 und 2018 haben sich die Einnahmen aus der Grunderwerbsteuer fast verdreifacht, wie aus einer aktuellen Umfrage hervorgeht.

mehr ...

Investmentfonds

Vier Gründe warum Anleger auf Dividenden setzen sollten

2018 war trotz der schlechten Börsenentwicklung ein Rekordjahr für Dividenden, davon konnten jedoch die wenigsten Sparer profitieren. Der Fondsverband BVI nennt in seiner Serie “Finanzwissen für alle” vier Gründe für Dividendenaktien oder -fonds im Portfolio.

mehr ...

Berater

Deutsche Finance bündelt Haftungsdach und 34f-Vertrieb

Der Asset Manager Deutsche Finance Group führt die bestehenden Vertriebs-Tochtergesellschaften Deutsche Finance Consulting und Deutsche Finance Advisors unter der Deutsche Finance Solution als Kompetenzplattform zusammen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Negativzins-Kredite purzeln: Rekordzahl erreicht

Das Kreditportal Smava war seit 2017 der erste Anbieter Deutschlands, der einen negativen Zinssatz für Ratenkredite anbot, mittlerweile führen sie Negativzins- Kredite mit Zinssätzen mit bis zu minus fünf Prozent an. Doch jetzt weiteten sie diesen erneut um das Doppelte aus. Erstmalig in Deutschland können Kreditnehmer nun einen Jahreszinssatz von minus zehn Prozent einfordern.

mehr ...

Recht

Grundsatzurteil: Urlaub verfällt nicht automatisch

Wer seinen Urlaub nicht beantragt, muss nicht automatisch damit rechnen, dass er verfällt. Eine Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nimmt stattdessen Arbeitgeber stärker in die Verantwortung.

mehr ...