- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Isaria versilbert Büro-Projektentwicklung in München

Die Isaria Wohnbau AG hat die Büroimmobilie „H.TRIUM Office“ in München an BNP Paribas REIM veräußert. Das Gebäude umfasst eine Bruttogeschossfläche von rund 4.300 Quadratmetern. Der Preis bleibt geheim. 

Sven Graven, Transaction Manager bei Isaria, hat den Deal eingefädelt.

Die in zentraler Lage im Münchener Stadtteil Westend gelegene Liegenschaft wurde im Juli 2019 fertiggestellt. Das von ISARIA entwickelte Bürogebäude soll bis 2020 eine BREEAM-Zertifizierung erhalten. Über den Kaufpreis haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

„Im heiß umkämpften Münchener Büromarkt gehört das Westend zu den Stadtteilen mit deutlichem Aufwärtstrend. Mit dem Verkauf des in diesem Traditionsviertel gelegenen H.TRIUM Office setzen wir den Schlusspunkt hinter ein Entwicklungsprojekt, das sich nicht nur perfekt in die bestehende Mikrolage einfügt, sondern auch durch seine gute Erreichbarkeit über ein enormes Nutzungspotenzial verfügt“, kommentiert Transaction Manager Sven Graven von der Isaria Wohnbau AG den erfolgreichen Verkauf.

Das H.TRIUM Office befindet sich im gefragten Stadtteil Westend, der durch seine historisch gewachsene Struktur aus Büro-, Einzelhandels- und Wohnimmobilien geprägt ist und über eine ausgezeichnete Infrastruktur und Verkehrsanbindung verfügt.

Foto: Isaria