5. August 2020, 17:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Quadoro kauft zwei Objekte in Finnland für offenen Fonds

Quadoro Investment GmbH, die Kapitalverwaltungsgesellschaft des offenen Publikumsfonds Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe), hat zwei Büroimmobilien in Tampere/Finnland für den Fonds erworben.

Tampere Quadoro-Klein in Quadoro kauft zwei Objekte in Finnland für offenen Fonds

Die Gebäude sind Teil des Technologieparks “Hermia”.

Tampere ist eine Mitteilung von Quadoro die drittgrößte Stadt Finnlands und das größte Binnenzentrum aller nordischen Länder. Als Standort erzielt Tampere demnach in den Bewertungsbereichen Infrastruktur, Wirtschaft und Lebensqualität klar überdurchschnittliche Bewertungen.

Die in den Jahren 1998 und 2000 errichteten Gebäude befinden sich im Stadtteil Hervanta, rund 10 Kilometer südwestlich vom Zentrum Tamperes und sind Teil des Technologieparks “Hermia”, in dem sich auch die technische Universität befindet.

Aktuell an mehrere Unternehmen vermietet

Die gesamte Mietfläche der Objekte umfasst rund 30.000 Quadratmeter und ist aktuell an mehrere Unternehmen vermietet. Die Mieter stammen zum Großteil aus dem Finanz-, IT- und Telekommunikationsdienstleistungssektor. Der Büropark verfügt über 950 Parkplätze.

Im Vordergrund der Anlagestrategie des Sustainable Europe steht die Nachhaltigkeit der Standorte und Gebäude, die durch die Nachhaltigkeitsanalyse der Sustainable Real Estate AG (SRE) für die Gebäude bestätigt wurde.

Foto: Quadoro

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Risikogebiete erkennen: GDV launcht Hochwasser-Check

Immobilienbesitzer und Mieter haben nun die Möglichkeit zu erkennen, ob sie in einem Risikogebiet für Flusshochwasser wohnen oder nicht. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat hierfür eine Onlineplattform in Betrieb genommen.

mehr ...

Investmentfonds

Wirecard-Untersuchungsausschuss im Bundestag beschlossen

Der Bundestag hat die Einsetzung des geplanten Untersuchungsausschusses im Wirecard-Skandal beschlossen. Für den Aussschuss stimmten am Donnerstag im Bundestag AfD, FDP, Grüne und Linke.

mehr ...

Berater

bKV: Nürnberger positioniert sich mit Baustein-Tarifen

Die Nürnberger Versicherung hat ihr bKV-Angebot überarbeitet und und positioniert sich mit neuen Baustein-Tarifen in der betrieblichen Krankenversicherung.

mehr ...

Sachwertanlagen

Positives erstes Halbjahr für Reconcept

Die Reconcept GmbH, Asset Manager und Projektentwickler im Bereich Erneuerbare Energien, blickt auf eine positive Geschäftsentwicklung in den ersten sechs Monaten 2020 zurück. Auch die Platzierung der “grünen” Kapitalanlagen läuft rund. Wind und Sonne gab es ebenfalls ausreichend.

mehr ...

Recht

Verkündungstermin nach Corona-Klage gegen Versicherung

Nach einer Corona-Klagewelle von Gastwirten gegen ihre Versicherungen wird das Münchner Landgericht am Donnerstag voraussichtlich eine erste Entscheidung in einem der Verfahren verkünden.

mehr ...