11. August 2020, 13:07
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Warburg-HIH Invest kauft Büroentwicklung “Campus Hamburg” von ECE

Die Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH hat einen geplanten sechsgeschossigen Büroneubau mit rund 26.000 Quadratmetern Mietfläche und etwa 350 Tiefgaragenstellplätzen im Hamburger Stadtteil Barmbek-Nord von der ECE erworben. 

2020 08 11 PM-WHIH Campus-Hamburg Visualisierung-Aussen Copyright-ECE-bloomimages-Klein in Warburg-HIH Invest kauft Büroentwicklung Campus Hamburg von ECE

“Campus Hamburg” (Visualisierung)

Hauptmieter des Multi-Tenant-Objekts sind zwei Banken der französischen Société Générale Gruppe mit langfristigen Mietverträgen über 15 Jahre. Davon entfallen etwa 12.180 Quadratmeter Mietfläche auf die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe GmbH (BDK). Die Hanseatic Bank mietet etwa 8.110 Quadratmeter.

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für das Frühjahr 2022 geplant. Der Ankauf erfolgte als Asset Deal. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, so die gemeinsame Mitteilung von Warburg-HIH Invest und ECE.

„Durch die bonitätsstarken Mieter und den hohen Vorvermietungsstand können wir schon in der Frühphase der Projektentwicklung einen stabilen und langfristigen Cashflow sicherstellen. Zudem entspricht das Gebäude mit seinem modernen Energiekonzept einem nachhaltigen Investment”, sagt Hans-Joachim Lehmann, Geschäftsführer der Warburg-HIH Invest.

Denkmalgeschütztes Reihenhaus integriert

Die Immobilie liegt direkt an der zukünftigen U-Bahnhaltestelle „Nordheimstraße“ der U5. Die S-Bahnstation Rübenkamp/City Nord ist in zehn Minuten zu Fuß erreichbar. Von dort aus sind es etwa 15 Minuten in die Hamburger Innenstadt. Der Stadtpark und der Bürostandort “City Nord” sind in der Nähe.

Für das Büroprojekt, das als “Campus Hamburg” bezeichnet wird, ist eine DGNB-Zertifizierung Gold angestrebt. Kühlen und Heizen soll mittels “Energieböden” und Luft-Wasser-Wärmepumpen energieeffizient möglich sein. Die Außenanlagen werden gebildet durch einen “Grünen Rücken” und vernetzen die Innenhöfe.

Das Konzept integriert das denkmalgeschützte Reihenhaus “Langer Jammer”, dessen Garten nach historischem Vorbild rekonstruiert wird. Die als Naturdenkmal eingestuften Bäume im Bereich des “Langen Jammers” werden dabei erhalten.

Foto: ECE / bloomimages

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Haftpflichtkasse muss Gasthaus für Corona-Schließung entschädigen

In der Klagewelle um die Kosten für Gaststätten, die wegen der Corona-Pandemie schließen mussten, hat ein weiterer Wirt gegen seine Versicherung gewonnen.

mehr ...

Immobilien

USA: Baubeginne und Genehmigungen legen wieder zu

Der US-Immobilienmarkt hat sich nach einem leichten Dämpfer wieder besser entwickelt. Nach einem Rückgang im August erhöhten sich im September sowohl die Baubeginne als auch die Baugenehmigungen wieder. 

mehr ...

Investmentfonds

Brexit und Corona: Märkte in USA, Europa und UK mit unterschiedlichen Vorzeichen

Chris Iggo, CIO Core Investments, richtet seinen Blick auf die Märkte und sieht unterschiedliche Vorzeichen für Amerika, Europa und Großbritannien

mehr ...

Berater

Performance-Marketing als Treiber des Online-Recruiting

Recruiter, die heute noch junge Nachwuchstalente für sich gewinnen wollen, müssen neue Wege gehe. Werbung auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram bietet dabei unglaubliche Chancen und kann gleichzeitig zur Kostenreduktion führen. Gastbeitrag von Dawid Przybylski

mehr ...

Sachwertanlagen

Finexity bringt dritten digitalen “Club-Deal”

Das Fintech Finexity AG erweitert sein “Club-Deal”-Angebot um ein Neubauprojekt in Hamburg. Das Projekt ist mit einem Volumen von über acht Millionen Euro das bisher größte im Portfolio des Hamburger Unternehmens und steht Investoren mit Anlagesummen ab 100.000 Euro offen.

mehr ...

Recht

Klage gegen EY auf 195 Millionen Euro Schadensersatz

Der Insolvenzverwalter der Maple Bank hat die Wirtschaftsprüfer von EY wegen angeblich falscher Beratung bei den umstrittenen “Cum-Ex”-Geschäften zu Lasten der Staatskasse auf 195 Millionen Euro Schadensersatz verklagt.

mehr ...