- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Cash.Gala 2015 – die Highlights

Party, Preise und Pointen – am 25. September fand die Cash.Gala, das Top-Event der Finanzdienstleistungsbranche und ausgerichtet durch das Hamburger Medienhaus Cash., im feierlichen Rahmen auf dem Hamburger Süllberg statt.

Rund 250 hochrangige Repräsentanten (zur Bildergalerie) [1] – darunter Vorstände und Geschäftsführer – von Versicherungen, Investmentgesellschaften, Emissionshäusern, Immobilienunternehmen, Finanzvertrieben und Pools folgten der Einladung von Cash. nach Hamburg Blankenese und nutzten die Cash.Gala ausgiebig zu Networking und Meinungsaustausch [2].

“Woman of the Year” geehrt

Durch den Abend führte Finanzkabarettist Chin Meyer, der zunächst in seiner Rolle als wortgewaltiger Steuerfahnder Siegmund von Treiber die Gala-Gäste verblüffte und im weiteren Verlauf des Abends die Schwächen des deutschen Steuer- und Finanzsystems pointiert und humorvoll aufspießte.

Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr die Verleihung der “Woman of the Year”. Erstmals in der 32-jährigen Historie von Cash. wurde eine Frau für ihren unternehmerischen Weitblick und ihre Management-Qualitäten geehrt.

Barbara A. Knoflach, Global Head of Investment Management bei BNP Paribas Real Estate, nahm die Auszeichnung aus den Händen von Cash.-Vorstand Ulrich Faust entgegen. In seiner Laudatio hob Faust insbesondere das Durchsetzungsvermögen und das übergreifende Engagement der Preisträgerin für die gesamte Immobilienwirtschaft hervor.

“Woman of the Year” Barbara A. Knoflach nimmt die Auszeichnung aus den Händen von Cash.-Vorstand Ulrich Faust (rechts) entgegen.

Von Höhepunkt zu Höhepunkt

Einen weiteren Höhepunkt des Abends bildeten die Financial Advisors Awards, die zum 13. Mal in Folge verliehen wurden. Durch die in diesem Jahr besonders große Zahl von Anmeldungen in den Sparten Investmentfonds, Versicherungen und Sachwertanlagen konnten Awards in neun Kategorien vergeben werden.

Seite zwei: Financial Advisors Awards 2015 [3]

Alle Sieger der Financial Advisors Awards, die in neun Kategorien vergeben wurden.

Mit den Financial Advisors Awards werden innovative, transparente, vermittlerorientierte und anlegerfreundliche Finanzanlagen und Policen ausgezeichnet, die zuvor von einer dreiköpfigen Fachjury – bestehend aus Vertretern von Analysehäusern, Vertrieben und Cash. – ausgewählt wurden.

Die Financial Advisors Awards 2015 heißen:

-> Sieger in der Kategorie “Vermögensverwaltende Fonds”:
Franklin Diversified Conservative Fund von Franklin Templeton Investments

-> Sieger in der Kategorie “Investmentfonds”:
Swisscanto EF Selection International von Swisscanto Asset Management International

-> Sieger in der Kategorie “Fondspolicen”:
GrüneRente performance-safe von der Stuttgarter Lebensversicherung

-> Sieger in der Kategorie “Private Krankenversicherung”:
ZahnSchutz Exklusiv von der DFV Deutsche Familienversicherung

-> Sieger in der Kategorie “Berufsunfähigkeitspolicen”:
MetallRente.EMI von Swiss Life

-> Sieger in der Kategorie “Pflege-Policen”:
Pflegetagegeld Premium Plus von der Württembergischen Krankenversicherung

-> Sieger in der Kategorie “Sachwertanlagen Immobilien”:
Immac Austria Sozialimmobilie XIV Renditefonds von Immac

-> Sieger in der Kategorie “Sachwertanlagen”:
Ökorenta Erneuerbare Energien VIII von Ökorenta 

-> Sieger in der Kategorie “Direkt-/Vermögensanlagen”:
TSO-DNL Active Property von DNL Real Invest

Seite drei: Charity-Gedanke ist gelebte Tradition [4]

Cash.-Vorstand Ulrich Faust (rechts) überreicht einen Scheck in Höhe von 35.000 Euro an Gert Rosenthal (zweiter von rechts), Vorstand der Hans-Rosenthal-Stiftung.

Auf jeder Cash.Gala ist der Charity-Gedanke gelebte Tradition. So wurden auch in diesem Jahr die Gelder, die aus dem Kreis der Nominierten der Financial Advisors Awards und Cash. stammen, an eine karitative Einrichtung vergeben.

Cash.-Vorstand Ulrich Faust überreichte einen Scheck in Höhe von 35.000 Euro an Gert Rosenthal, Vorstand der Hans-Rosenthal-Stiftung.

Orange Blue und Love Newkirk on stage

Das Ziel der Organisation, die durch den früheren Showmaster von Dalli-Dalli, Hans Rosenthal, ins Leben gerufen wurde, ist es, Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Schicksalsschlägen und Unglücksfällen schnell und unbürokratisch zu helfen, die akute Notlage zu beseitigen oder zumindest zu mildern.

Für die richtige Stimmung musikalischer Natur sorgte das Hamburger Pop-Duo Orange Blue. Songwriter Vince Bahrdt und Sänger Volkan Baydar bescherten den Gästen mit Hits wie “She’s got that light” ein Gänsehaut-Feeling.

Zum Ausklang des Abends ging es auf die Empore des Ballsaals auf dem Süllberg, wo unter anderem Roulette und Black Jack sowie die pikant gewürzte Currywurst-Spezialität von Sternekoch Karlheinz Hauser sowie eine “Black and White Candybar” auf die Gäste wartete. Extrem tanzbare Rhythmen servierte Love Newkirk and Band, zu der sich spontan Orange Blue Frontmann Volkan Baydar gesellte. (fm)

Bildergalerie “Unsere Gäste” [1]


Bildergalerie “Bilder des Abends”


Fotos: Martina van Kann/Ole Blaubach