Citywire-Rating für Fondsmanager

Der britische Finanzinformationsdienst Citywire hat zum ersten Mal ein Rating für 1.658 Fondsmanager erstellt. Darunter wurden lediglich 136 Manager (16 mal ?AAA?, 39 mal ?AA? und 81mal ?A?) Manager ausgezeichnet, deren Fonds für Privatanleger in Deutschland zugänglich sind. Das berichtet die Zeitschrift“Fund Manager International“ in ihrer Juli/August-Ausgabe 2005. Unter den prämierten Fondsmanagern befinden sich allein elf Partner des Private-Label-Fonds-Spezialisten Universal-Investment, die hier einen oder mehrere Publikumsfonds beraten.

Ein „AAA“-Rating erhielt Peter Dreide (4Q-Value Fonds Universal). Mit „AA“ wurden ausgezeichnet Dr. Hendrik Leber und Jan Henrik Muhle (Acatis Aktien Global Fonds UI, Acatis 5 Sterne-Universal-Fonds u.a.)sowie Marco Rumpf, Lutz Hering und Rocco Damm (Damm/Rumpf/Hering-Universal-Fonds). Mit „A“ wurden bewertet: Dr. Bernd Früh (BW-Renta-Universal-Fonds, BW-Renta-International-Universal-Fonds), Nina Kordes und Wolfgang Mayr (WM Aktien Global UI-Fonds, WM Aktien Global US$ UI-Fonds, WM Helios Amerika UI-Fonds u.a.), Wolfgang Schuhmann (G & P Universal-Aktienfonds u.a.) und Heinrich Morgen (Morgen-Portfolio-Universal-Fonds, Morgen EuropaAktien Universal Fonds).

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.