Fonds von Ampega und Johannes Führ

Die Ampega Investment AG hat mit dem Johannes Führ Renten Wachstum AMI(WKN A0F5HA) einen neuen Rentenfonds aufgelegt. Das Produkt ist steueroptimiert und eignet sich deshalb vor allem für Privatanleger mit hohen steuerpflichtigen Kapitalerträgen. Angesichts der historisch niedrigen Zinsen an den Rentenmärkten bietet der Fonds durch seine Steueroptimierung entscheidende Renditevorteile für den Anleger.

Der neue Fonds ist so ausgerichtet, die steuerpflichtigen Erträge zu minimieren bzw. die steuerfreien Kursgewinne zu maximieren. Dazu investiert das Fondsmanagement nicht nur in festverzinsliche Wertpapiere, sondern auch in Genussscheine, Wandelanleihen und Derivate. Auf diese Weise erhöht sich die Nachsteuerrendite des Fonds. Zugleich kommen nur auf Euro lautende Wertpapiere in Betracht. Dadurch entfallen die Risiken durch Wechselkurs-schwankungen.

Der ?Johannes Führ Renten Wachstum AMI? ist ein Rentenfonds, dessen Erträge reinvestiert werden. Anleger können Fondsanteile im Wert von mindestens 500 Euro kaufen. Ein Sparplan ist ab 50 Euro Einzahlung pro Monat möglich. Für den wird ein Ausgabeaufschlag von zwei Prozent fällig. Die Verwaltungsvergütung beträgt 0,64 Prozent p.a. zuzüglich einer Performance Fee.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.