Citibank vertreibt Multi-Manager-Fonds

Die britische Fondsgesellschaft Schroders und die Düsseldorfer Citibank haben eine exklusive europaweite Vertriebsvereinbarung für Schroders Multi-Manager-Fonds getroffen.
Über das dachfondsbasierte Multi-Manager-Konzept können Anleger auch in Fonds-Portfolios investieren, die Alternative Investments wie Private Equity, Rohstoffe, Immobilienbeteiligungen und Absolute Return-Investments enthalten. Der Kunde kann aus fünf Anlagestrategien von Sicherheit bis Wachstum wählen. Das Portfolio umfasst rund 25 Einzelfonds.
Der Mindestanlagebetrag liegt bei 50.000 Euro.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel