- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

HSBC: Kirchen-Fonds für Jedermann

Die Fondsgesellschaft HSBC Investments Deutschland geht mit einem Fonds an den Markt, der nach den nachhaltigen und ethischen Grundsätzen der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern gemanagt wird. Der Inik-Fonds – Initiative für nachhaltiges Investment der Kirche (ISIN LU0182869809) wurde bereits 2004 aufgelegt und wird jetzt auch Privatanlegern zugänglich gemacht. Der Fonds investiert in Unternehmensanleihen europäischer Emittenten und in globale Aktien, die vom Schweizer Nachhaltigkeitsexperten Sam Sustainable Asset Management selektiert werden. Als Ergänzung werden dem Fonds Zertifikate zu bestimmten Themen wie zum Beispiel Wasser, Health Care oder Klimawandel beigemischt. Seit Auflegung hat der Inik-Fonds 11,89 Prozent erzielt. Der Ausgabeaufschlag beträgt maximal drei Prozent, als jährliche Verwaltungsvergütung werden 0,75 Prozent fällig.