KBC-Fonds wird geschlossen

Der Access Fund Rebalanced World Safe 1 (LU0250106803) der Fondsgesellschaft KBC Asset Management wird am 21. Dezember 2007 geschlossen.

Als Begründung gibt das Unternehmen zu hohe fixe Kosten des Fonds und damit mangelnde Rentabilität für die Anteilsinhaber an. Anteilsrücknahmen erfolgen ohne Rücknahmeabschläge. Guthaben, die nicht bis zum Abschluss der Liquidation des Teilfonds an die Anspruchsberechtigten ausgezahlt werden können, werden für einen Zeitraum von sechs Monaten nach dem Liquidationsdatum auf einem Konto der Depotbank verwahrt. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.