- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Warburg Invest verschmilzt Fonds

Aufgrund ähnlicher Anlagekonzeptionen innerhalb der Publikumsfonds-Palette legt Warburg Invest zwei Fonds zusammen. Zum 30. Juni 2007 werden alle ausgegebenen Anteile des Warburg-Euroleaders-Fonds automatisch in Anteilscheine des Warburg-VGR Aktien Europa -Fonds umgewandelt. Dabei entstehen keine Kosten, ein Ausgabeaufschlag fällt nicht an.Der Warburg – VGR Aktien Europa – Fonds bietet dem Anleger eine fundamental unterlegte, regelgebundene Titelauswahl aus einem breiten Auswahluniversum an europäischenAktien. Das Kürzel VGR bringt dabei zum Ausdruck, dass der Fonds Aktien auswählt, dienach ihren Fundamentaldaten günstig bewertet sind ( V für Value”) und darüber hinaus überein attraktives Wachstumspotenzial ( G für Growth”) verfügen. Bei der Portfoliokonstruktionspielt das Risiko ( R für Risk”) eine entscheidende Rolle.