- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Doppelter Hebel auf fallende Kurse

Merrill Lynch International & Co. C.V. mit Sitz auf den Niederländische Antillen offeriert Anlegern ab sofort ihre neuen Delta-X Short Zertifikate. Mit den Produkten können Investoren auf fallende Kurse aller 30 DAX-Einzelwerte setzen. Der Clou: Die Zertifikate wirken bei fallenden Kursen mit einem doppelten Hebel, bei steigenden nur mit einem einfachen. Der doppelte Hebel wirkt nur in eine Richtung, in diesem Fall Short, damit ist der Anleger vor Entwicklungen, die gegen sein Investment laufen, besser geschützt?, so Jürgen Bulling, Director der Structured Solutions Group Germany bei Merrill Lynch International.

Das Knock-Out-Level liegt bei 60 Prozent des Emissionspreises: Nach Erreichen dieser Schwelle verliert der Anleger jegliche Partizipation an der positiven oder negativen Wertentwicklung, erhält allerdings einen je nach zugrunde liegendem Dax-Wert verschieden hohen Bonusbetrag zwischen 13 bis 40 Prozent. Die Delta-X Short Zertifikate sind im Freiverkehr der Börsen Stuttgart sowie Frankfurt handelbar und laufen bis zum 17. April 2009. (mr)