- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

ING Investment: Balkan-Fonds am Start

Die Fondsgesellschaft ING Investment Management, Frankfurt, schickt mit dem ING (L) Invest Balkan (LU0336619837) einen Aktienfonds in den deutschen Vertrieb, der von den aufstrebenden Märkten der Balkan-Halbinsel profitieren soll.

Im Portfolio von Fondsmanager Georgios Koufopoulos befinden sich Aktien von Unternehmen, die in der Balkan-Region domiziliert oder an den dortigen Börsen gelistet sind sowie von solchen, die ihren geschäftlichen Schwerpunkt dort haben. Der Fonds orientiert sich an den Börsenindizes der Balkan-Länder, Referenzindex ist der Dow Jones Stoxx Balkan 50.

Die Allokation erfolgt nach einem fundamentalen Bottom-up-Ansatz der mit einer makroökonomischen Länder- und Sektor-Analyse kombiniert wird. Zudem setzen Koufopoulos und sein Team bei der Titelauswahl auf regelmäßige Unternehmensbesuche und Informationen aus erster Hand.

Anleger zahlen 1,5 Prozent jährliche Verwaltungsgebühr, der Ausgabeaufschlag liegt bei drei Prozent. (hb)