- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Fondsbranche: Zuflüsse beinahe halbiert

Die deutschen Fondsanbieter haben der aktuellen Gesamtstatistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management zufolge im ersten Halbjahr 16,5 Millionen Euro bei privaten und institutionellen Anlegern eingesammelt. Im ersten Halbjahr 2008 war es mit 29,8 Millionen Euro noch fast doppelt so viel gewesen.

Insgesamt betrug das administrierte Vermögen der Branche Ende Juni 1.556,4 Milliarden Euro. Laut BVI hat das Volumen seit Jahreswechsel um knapp 52 Milliarden zugelegt.

Die Zahlen der Gesamtstatistik umfassen auch den Fondsabsatz der Gesellschaften im Ausland sowie Vermögen außerhalb von Investmentfonds, sogenannte Direktmandate. Deshalb weichen sie von der vor Kurzem veröffentlichten BVI-Halbjahres-Absatzstatistik (cash-online berichtete hier [1]) ab. (hb)