Lyxor ETFs sammeln 11,6 Milliarden Euro

Den börsennotierten Indexfonds (Exchange Traded Funds: ETFs) des Anbieters Lyxor Asset Management, Fondsgesellschaft der französischen Société-Générale-Gruppe mit deutscher Zweigniederlassung in Frankfurt, flossen im vergangenen Jahr 11,6 Milliarden Euro zu.

Insgesamt verwaltet Lyxor laut eigenen Angaben ein Vermögen von rund 23,6 Milliarden Euro in ETFs. Der Marktanteil in Europa betrage rund 25 Prozent, so der Anbieter. In Deutschland sind derzeit 74 Lyxor ETFs zum Vertrieb zugelassen. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.