- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Altira startet Rohstoff-Investmentteam

Asset Manager Altira, Frankfurt, will ein eigenes Investmentteam für den Bereich Rohstoffe aufbauen. Erste Verpflichtung ist Rohstoff-Fondsmanagerin Ute Speidel.

Speidel verantwortet damit ab sofort den 110 Millionen Euro schweren Rohstoff-Aktienfonds VCH Expert Natural Resources, für den Altira bisher die Mayr Investment Managers GmbH als externen Berater verpflichtet hat.  Anstelle des bisherigen Portfolios aus 26 gleichgewichteten Titeln soll Speidels Stockpicking mit 30 bis 50 vielversprechenden Einzelaktien treten.

„Die Fundamentaldaten für Rohstoffe entwickeln sich positiv – insbesondere die intakte Nachfrage aus Schwellenländern wie China oder Indien dürfte in Zusammenhang mit einem strukturell begrenzten Angebot vieler Rohstoffe sowie den langen Reaktionszeiten bei der Ausweitung der Produktionskapazitäten immer wieder zu entscheidenden Impulsen auf die Rohstoffaktien führen“, sagt Speidel. Im Sinne dieser Einschätzung wird die Altira Group künftig auch institutionellen Investoren Anlagelösungen für Commodities anbieten.

Altira-Vorstandsvorsitzender Michael Rieder erklärt: „Gerade im Bereich Rohstoffe sehen wir großes Potenzial, durch einen klar aktiven Managementansatz Überrenditen zu erwirtschaften. Der Aufbau eines eigenen Investmentteams im Haus stärkt unseren Geschäftsbereich Erneuerbare Energien und Rohstoffe nachhaltig.” Speidel hat zuvor Rohstoff- und Energiefonds für die Fondsgesellschaften Allianz Global Investors und Cominvest geleitet. (mr)

Foto: Altira