Drei Neue bei Pioneer Investments

Die in München ansässige Fondsgesellschaft Pioneer Investments hat mit Markus Becker (45), Tobias Löschmann (35) und Holger Schäfer (37) drei Vertriebsexperten eingestellt. Das Trio soll das Institutional-Sales-Team in Deutschland verstärken.

Oliver Bilal, Pioneer Investments
Oliver Bilal, Pioneer Investments

Oliver Bilal, Geschäftsführer Institutional- und Wholesale Vertrieb bei Pioneer Investments, erklärt zur Neueinstellung: „Wir wollen unser Deutschland-Geschäft mit institutionellen Kunden in den kommenden Jahren ausbauen. Hierbei liegt unser Fokus auf Corporates, Pensionskassen und Versicherungen.“ In diesen Bereichen sollen die neuen Kollegen ihre Expertise und Netzwerke einbringen. Pioneer Investments ist eine Tochtergesellschaft der Unicredit-Bankengruppe.

Becker betreut – wie die anderen als Senior Director – in erster Linie Versicherungskunden und kommt vom Asset Manager Invesco.

Löschmann ist für den Vertrieb an Corporates und Corporate Pension Funds zuständig und wechselte von BNP Paribas Investment Partners, wo er in den vergangenen zehn Jahren in verschiedenen Vertriebspositionen tätig war.

Schäfer kümmert sich um berufsständische Versorgungswerke, Stiftungen sowie Non-Profit-Organisationen und kommt ebenfalls von BNP Paribas Investment Partners. (mr)

Foto: Pioneer Investments

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.