- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Fondsmanagerin Speidel verlässt Altira

Die Rohstoffexpertin Ute Speidel wird den Asset Manager Atira bereits zum Monatsende wieder verlassen. Sie hatte ihren Job dort erst im März 2010 angetreten [1]. Der Abschied erfolge aus privaten Gründen, teilt Altira mit. 

Ute Speidel

Speidel habe den Aufbau des Rohstoffteams erfolgreich vorangetrieben und werde dem Haus auch nach ihrem Ausscheiden freundschaftlich verbunden bleiben, heißt es in der Mitteilung weiter.

Als verantwortliche Fondsmanagerin des VCH Expert Natural Resources habe sie gemeinsam mit ihren Kollegen einen eigenen Investmentprozess eingeführt und das Instrumentarium für die Aktienanalyse aufgebaut, so Altira. Auszeichnungen wie das AA-Rating von Telos sowie die Goldmedaille von Sauren bestätigten die Qualität ihrer Arbeit.

“Der Vorstand der Altira Group bedauert das Ausscheiden von Ute Speidel außerordentlich, respektiert aber selbstverständlich ihre aus privaten Gründen getroffene Entscheidung”, erklärte CEO Michael Rieder.

Bevor sie bei der Frankfurter Rohstoff-Fondsboutique anheuerte, hatte Speidel Rohstoff- und Energiefonds für die Fondsgesellschaften Allianz Global Investors und Cominvest verwaltet. (hb)

Foto: Altira