- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Union startet Garantie-Energiefonds

Investoren können mit dem Uni Garant Plus: Erneuerbare Energien (2018) (LU0661713296) einen neuen Aktienfonds erwerben, der auf Unternehmen aus dem Bereich erneuerbare Energien setzt. Die Fondsgesellschaft Union Investment garantiert die Rückzahlung des Kapitals.

Die Fondstochter der Volks- und Raiffeisenbanken zahlt zum Laufzeitende am 21. September 2018 wenigstens den Mindestanteilwert von 104 Euro aus. Dies entspricht dem Erstausgabepreis inklusive Ausgabeaufschlag.

Ansonsten partizipieren Anleger an der Wertentwicklung eines internationalen Indexes auf Aktienwerte von Unternehmen, die im Bereich der erneuerbaren Energien tätig sind. Dazu zählen Betreiber von Wind-, Solar-, Wasserkraft- und Geothermieanlagen, Produzenten von Biokraftstoffen und Ethanol.

Den neuen Fonds managt Tobias Windmeier: „Erneuerbare Energien wie Wind-, Solar- und Wasserkraft sind ein globaler Wachstumsmarkt. Im Jahr 2010 wurden weltweit über 200 Milliarden US-Dollar in erneuerbare Energien investiert – ein Anstieg um mehr als 30 Prozent gegenüber 2009.”

Als Anlagehorizont empfiehlt Union die vollen sieben Jahre Laufzeit. Mit derzeit rund 90 Fonds verwaltetet der Asset Manager ein Vermögen von rund 16,4 Milliarden Euro in Garantieprodukten.

Die Ausgabe der Anteile kostet maximal vier Prozent, deren Rückgabe vor September 2018 zwei Prozent. Die Verwaltung wird aktuell mit jährlich einem Prozent, maximal mit 1,5 Prozent, vergütet. (mr)

Foto: Shutterstock