- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Barings plant internationalen Bergbaufonds

Die Fondsgesellschaft Barings, London, will den Global Mining Fund auflegen. Mit dem neuen Fonds können Investoren in Aktien von Bergbaugesellschaften investieren.

Ab Ende März 2012 will Barings das von Fondsmanager Clive Burstow gelenkte Portfolio anbieten.

Zum Anlageuniversum gehören Bergbauunternehmen unterschiedlicher Größe: “Der Aktienfonds investiert sowohl in große, gut etablierte Gesellschaften als auch in junge Start-up-Unternehmen. Letztere werden häufig übersehen, obgleich sie aufgrund ihres Fachwissens, ihrer Erfahrungen und insbesondere auch wegen ihrer geschickten Herangehensweise in der Lage sind, beachtliche Erträge zu generieren“, erklärt Burstow.

Um die richtigen Investitionsentscheidungen zu treffen, sei es wesentlich, die Bergbauindustrie langfristig zu beobachten: „Von kurzfristigem Tumult werden wir uns nicht verunsichern lassen“, sagt Burstow.

Energievorkommen immer knapper

Rohstoffaktien seien häufig volatil. Aber: „Wir rechnen jedoch damit, dass diejenigen, die diese Risiken verstehen, von einer Anlage in Bergbauaktien deutlich profitieren werden, da deren Entwicklung von den starken Rohstoffpreisen und dem Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage Auftrieb erhält“, sagt Burstow.

“Die Energievorkommen auf der Erde sind weiterhin knapp, doch die Nachfrage nach diesen begrenzten Ressourcen bleibt stark.” Eine der Hauptantriebskräfte dieser Nachfrage ist die schnelle Urbanisierung und Industrialisierung in den Schwellenländern. Darüber hinaus nimmt die Nachfrage nach schwer auffindbaren und schwer abbaubaren Rohstoffen weltweit zu. (mr)

Foto: Shutterstock