- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Neuer EM-Rentenfonds von Axa IM

Axa Investment Managers (Axa IM) hat den neuen Axa WF Emerging Markets Short Duration Bonds Fonds (LU0800572702) im Angebot. Der Rentenfonds soll in kurzlaufende Anleihen aus den Emerging Markets investieren.

Insgesamt verwaltet Axa IM derzeit rund zwei Milliarden US-Dollar in Emerging-Market-Anleihen. Der neue Fonds investiert in Anleihen mit Laufzeiten von höchstens drei Jahren.

Fondsmanager Damien Buchet sagt: “Weil Kurzläufer weniger stark auf Zinsänderungen reagieren als andere Anleihen ist ihre Kursentwicklung weniger volatil. Erträge generiert der Fonds vornehmlich über Nominalerträge und nicht durch Kursgewinne. Ziel des Fonds ist, die Anleihen bis zu ihrer Endfälligkeit zu halten und dadurch stabile laufende Erträge zu erwirtschaften.”

Der Fonds soll stark diversifiziert sein. Das Anlageuniversum besteht laut Axa IM aus gut 600 Staats- und Unternehmensanleihen aus 30 Ländern und  unterschiedlichen Sektoren. Investiert werden soll in das gesamte Anleihespektrum von Investmentgrade bis High Yield.

„Unserer Meinung nach bieten Emerging-Market-Anleihen höhere laufende Erträge und mehr Kurspotenzial als Anleihen aus den Industrieländern. Auf lange Sicht sind die durchschnittlichen Ausfallquoten von Emerging-Market-Emittenten mittlerweile niedriger, und das Verhältnis von Rating-Herauf- und -Herabstufungen ist oft besser. Zudem können Emerging-Market-Anleihen in jeder Ratingklasse höhere Renditen und niedrigere Verschuldungsgrade bieten“, erläutert Buchet.

Das Management kostet jährlich ein Prozent Gebühren. Für die Ausgabe der Anteile schlägt wird bis zu drei Prozent Aufschlag erhoben. (mr)

Foto: Shutterstock