- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Zertifikate mit Kapitalschutz gefragt

Käufer von Zertifikaten legten auch im Januar Wert auf Sicherheit. Entsprechend waren Produkte mit vollständigem Kapitalschutz gefragt. Mit 68,5 Prozent machten sie mehr als zwei Drittel des gesamten ausstehenden Volumens der Anlageprodukte aus.

Dies ist am deutschen Zertifikatemarkt im Januar leicht gestiegen: Der Markt legte um 0,4 Prozent beziehungsweise 332 Millionen Euro zu. Das zeigen sie jüngsten Daten des Deutschen Derivate Verbands (DDV).

Hebelprodukte legen zu

Auf alle Emittenten hochgerechnet beläuft sich das Gesamtvolumen des deutschen Zertifikatemarkts Ende Januar auf 97,1 Milliarden Euro.

Hebelprodukte wuchsen überproportional, wobei Anlageprodukte mit einem Anteil von 98,5 Prozent nach wie vor dominieren. Als Basiswerte dominierten Zinsen bei den Anlageprodukten und Aktien bei den Hebelprodukten. (mr)

Foto: Shutterstock