BVI: Fondsbranche sammelt zehn Milliarden Euro ein

Anleger haben im Oktober netto 10,4 Milliarden Euro in Investmentfonds angelegt. Auf die Privatkunden zugänglichen Publikumsfonds entfielen aber lediglich 1,7 Milliarden Euro.

Spezialfonds vereinahmten nach Angaben des Fondsverbands BVI mit 8,2 Milliarden Euro das Gros der investierten Gelder. Rund 600 Millionen Euro flossen in andere Mandate. Bei Publikumsfonds führen Rentenfonds die Absatzstatistik an.

2014 bislang 80 Milliarden Euro Zuflüsse

Das Neugeschäft der Fondsgesellschaften summiert sich 2014 damit auf über 80 Milliarden Euro bis Ende Oktober. Hierzu steuerten Spezialfonds knapp 61 Milliarden Euro bei, davon allein 8,2 Milliarden Euro im Oktober. Das von den Fondsgesellschaften verwaltete Vermögen stieg seit Jahresbeginn von 2.105 Milliarden Euro auf 2.326 Milliarden Euro, also um zehn Prozent.

Auf Spezialfonds entfällt mit rund 1.200 Milliarden Euro knapp die Hälfte des Vermögens. Weitere 771 Milliarden Euro liegen in Publikumsfonds und 354 Milliarden Euro in freien Mandaten. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.