- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Comgest Magellan: Scandella geht, Wolter kommt

Emil Wolter ist bei der französischen Fondsgesellschaft Comgest neuer Co-Fondsmanager des Schwellenland-Aktienfonds Comgest Magellan und ersetzt Jean-Louis Scandella, der das Unternehmen verlassen wird.

Jean Louis Scandella, Comgest

Außerdem wird Wolter Co-Portfolioberater des Comgest Growth Emerging Markets an der Seite von Vincent Strauss und Wojciech Stanislawski. Wolter ist seit Dezember 2012 bei Comgest als Portfoliomanager und Analyst für Asien sowie die globalen Schwellenländer tätig.

Ende Mai 2014 wird Scandella Comgest zufolge das Unternehmen nach acht Jahren im Schwellenländer-Team verlassen, um sich neuen persönlichen Herausforderungen zu stellen. Stanislawski wird Scandella als Co-Portfolio Manager des Comgest Growth Global Emerging Markets Promising Companies ersetzen und diesen Fonds gemeinsam mit Strauss und Galina Besedina verwalten.

Außerdem ist Slabbert Van Zyl Anfang Februar neu zum Schwellenländer-Team in Paris gestoßen. Der Südafrikaner hat sich auf afrikanische Aktien spezialisiert. (mr)

Foto: Shutterstock