Fondsabsatz in Europa brummt

Investmentfonds erhielten von Anlegern im zweiten Quartal europaweit 152 Milliarden Euro zusätzliches Kapital und damit den größten Nettozufluss seit dem ersten Quartal 2006.

Der europäische Fondsverband Efama (European Fund and Asset Management Association) hat seine neueste Absatzstatistik veröffentlicht. Im ersten Quartal dieses Jahres lag der Nettozufluss demzufolge bei 138 Milliarden Euro.

Mischfonds begehrt

Der Absatz von Aktien- und Rentenfonds ist jeweils um rund zehn Prozent zurückgegangen. Mischfonds haben dagegen 53 Milliarden Euro frisches Kapital eingesammelt. Im Vorquartal waren es lediglich 45 Milliarden Euro. (mr)

Foto: Shutterstock

[article_line]

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.