- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Neues Strategie-ETF-Quartett

Die Deutsche Asset & Wealth Management hat vier Stategic-Beta-ETFs aufgelegt, mit denen Anleger in unterschiedliche Aktienstrategien investieren können.

Investoren haben die Wahl zwischen Value-, Qualitäts-, Momentum- und Low-Beta-Strategien.

Die Deutsche Asset und Wealth Management glaubt, dass diese Anlagestrategien langfristig eine bessere Wertentwicklung erreichen können als traditionell aufgebaute Portfolios.

ETFs investieren direkt in Aktien

Martin Weithofer, Head of Strategic Beta, sagt: “Value, Qualität, Momentum und Low Beta sind etablierte und weithin genutzte Aktienfaktoren. Die ETFs bilden physisch ab, das heißt, sie investieren direkt in die entsprechenden Aktien.”

Die neuen DB X-Trackers-ETFs sind Equity Momentum Factor Ucits ETF (DR) (IE00BL25JP72), Equity Low Beta Factor Ucits ETF (DR) (IE00BL25JN58), Equity Quality Factor Ucits ETF (DR) (IE00BL25JL35) und Equity Value Factor Ucits ETF (DR) (IE00BL25JM42).

Die Fonds kostet laut Anbieter jeweils 0,25 Prozent jährlich. (mr)

Foto: Shutterstock