- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Vontobel: Goldminenaktien am günstigsten

Aktien von Minengesellschaften – insbesondere Goldminenaktien [1] – könnten 2014 wieder zulegen. Und das trotz vergleichsweise schlechter Umsatzzahlen in 2013, wie der Schweizer Vermögensverwalter Vontobel meint.

Gold [2]

Beispielsweise konnte der Minenbetreiber Barrick Gold nach Eischätzung von Vontobel seine Liquidität durch den Verkauf von Liegenschaften sowie einer Restrukturierung auf Schuldenseite sichern.

Rohstoffpreise ziehen an

Aber auch der Absatzmarkt bessert sich aus Sicht der Experten: “Betrachtet man derzeit den Rohstoffmarkt im Gesamtbild, kann man feststellen, dass die Preise rund um Energie- und Agrarrohstoffe zum Ende letzten Jahres einen rapiden Anstieg erfahren haben. Seit Anfang 2014 gehört auch Gold dazu: Von Januar bis März hat das Edelmetall deutlich zugelegt.” Aktuell notiert der Goldpreis den Angaben zufolge bei etwa 1.336 US-Dollar pro Unze, die durchschnittlichen Produktionskosten zwischen 1.150 bis 1.200 US-Dollar pro Unze.

Aufgrund der “positiven Korrelation zwischen den Aktien von Minenunternehmen und dem Goldpreis, könnte der Sektor derzeit interessante Einstiegsmöglichkeiten bieten”, heißt es von Vontobel weiter. Der Goldminensektor sei aus fundamentaler Sicht aktuell der am günstigsten bewertete Aktiensektor der Welt.  (mr)

Foto: Shutterstock