Saxo Bank mit neuem Chef für Aktien-Produkte

Die Saxo Bank ernennt früheren Manager der Deutschen Bank zum Global Head of Equity Products. Alessandro Bressan wird den Vertrieb in Großbritannien verantworten

Alessandro Bressan, Saxo Bank

Die Saxo Bank, Spezialist für Online-Trading und Investment, hat Alessandro Bressan zum neuen Global Head of Equity Products ernannt. Bressan wird von London aus den Vertrieb in Großbritannien verantworten und an Dennis Malamatinas, Global Head of Regions and Global Marketing, berichten.

Langjährige Erfahrung im Bereich Equity Sales und Trading

Bressan war zuletzt Global Head of DB Integrate Sales bei der Deutschen Bank und hat langjährige Erfahrung im Bereich Equity Sales und Trading. Davor war er fast acht Jahre bei Morgan Stanley, wo er am elektronischen Tradingsystem arbeitete und Kunden beim Handel von Aktien, Futures, Optionen und Swaps betreute.

[article_line]

Foto: Saxo Bank

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.