- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Gam: Bullenmarkt läuft weiter

Die europäischen Aktienmärkte haussieren wieder, was sich nach Einschätzung von Gam-Fondsmanager Niall Gallagher auch in den kommenden Monaten fortsetzen wird.

Der Fondsmanager des Aktienfonds Gam Star European Equity hält vor allem europäische Dividendentitel für aussichtsreich: “Um es mit einem Fußballspiel zu vergleichen: Bei der Erholung der europäischen Aktienmärkte haben wir gerade mal Halbzeit. Dabei war die erste Hälfte in diesem Match gekennzeichnet von einer Neubewertung von Aktien, während in der zweiten steigende Unternehmensgewinne die Kurse weiter nach oben treiben werden“, sagt Gallagher.

“Ungleichgewichte korrigiert”

Der Gam-Experte glaubt, dass viele strukturelle Ungleichgewichte innerhalb der Eurozone korrigiert worden sind: “In den Peripherieländern sind die Leistungsbilanzdefizite vielerorts in Überschüsse verwandelt worden und eine Reihe von Volkswirtschaften innerhalb der Eurozone steht nun mit einem gesunden Staatshaushalt da.“

Auch sei das europäische Bankensystem in den vergangenen Jahren gestärkt worden, indem die Institute ihre Eigenkapitalausstattung erhöht haben, so der Fondsmanager: “Auf diese Weise sind die Großbanken wieder in der Lage, die reale Wirtschaft ausreichend mit Krediten zu versorgen. Dazu kommt, dass die Volkswirtschaften in der Eurozone vom gesunkenen Ölpreis profitieren. Denn sowohl Unternehmen als auch privaten Haushalte sparen dadurch erheblich bei den Energiekosten, wodurch auf der anderen Seite die Kauf- beziehungsweise Investitionskraft steigt.“ (mr)

Foto: Shutterstock