- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

UBP zeigt in Asien Flagge

Die Union Bancaire Privée, UBP SA (UBP), kündigt eine Partnerschaft mit einer führenden Asset Management Gesellschaft zur Stärkung ihrer Kapazitäten in Asien durch die Gründung einer neuen Gesellschaft in Schanghai unter der Bezeichnung UBP Investment Management (Shanghai) Limited an.

Hong Chen, UBP Investment Management

Hong Chen, führende Persönlichkeit in der Asset Management Branche in China und zuletzt Chief Investment Officer (CIO) bei HFT Investment Management, wird als CIO der neuen UBP Zweigstelle fungieren, deren Aktivitäten sich auf die Erarbeitung von erstklassigen Investmentlösungen an den chinesischen Aktien- und Anleihemärkten für einheimische und internationale Anleger konzentrieren soll.

Anlagechef mit langjähriger Aktienmarkterfahrung

Chen kann laut UBP auf über 15 Jahre Aktienmarkterfahrung zurückblicken und weist einen der leistungsstärksten Track Records auf seinem Gebiet auf. Nicolas Faller, CEO der Division UBP Institutional Clients zeigt sich erfreut: “Die neue Gesellschaft spiegelt unsere Fähigkeit wider, die besten Asset Manager zu identifizieren, um unseren Kunden herausragende Investmentlösungen zu bieten. Hong Chen hat in der UBP einen soliden internationalen Businesspartner gefunden – und wir sind überzeugt, dass unser weltweite Kundenstamm maßgeblich von seiner weitreichenden Expertise profitieren wird.”

Foto: UBP