- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Candriam-Umfrage: 70 Prozent aller Finanzberater in Europa prognostizieren Wachstum für SRI

Die Candriam Investors Group feiert das 20-jährige Bestehen ihrer Socially-Responsible-Investing-Sparte. Anlässlich des Jubiläums stellt der europäische Asset-Manager von New York Life Investment die Ergebnisse einer europaweiten Umfrage zu Angebot und Nachfrage von Nachhaltigkeits-Fonds vor.

Nachhaltiges Investieren ist weiter auf dem Vormarsch.

Als einer der Marktführer im SRI-Bereich gründet Candriam außerdem ein Institut für verantwortliches Investieren sowie eine Fortbildungsplattform für Finanzberater. Die Produktpalette wird um zwei nachhaltige Strategien erweitert.

Candriam-Umfrage sieht Wachstumspotenzial für SRI-Vertrieb in Deutschland

Sozialverantwortliches Investieren steht in Europa an einem Scheideweg. Die Umfrage der Candriam Investors Group unter 135 Beratern in acht europäischen Ländern hat ergeben, dass die meisten Vertriebe ihren Kunden heute bereits SRI-Fonds anbieten. 60 Prozent der Befragten sind zudem überzeugt, dass SRI Mehrerträge erzielen kann. Über 70 Prozent nehmen an, dass der Markt in den nächsten zehn Jahren weiterwachsen wird. Allerdings würden eine schwache Kundennachfrage, die geringe Zahl an Produkten und die mangelnde Qualität der verfügbaren Informationen das weitere Wachstum behindern. Das gilt insbesondere für Deutschland: Mit 70 Prozent ist der Anteil an Beratern, die bisher keine Nachhaltigkeits-Fonds anbieten, höher als in allen anderen untersuchten Ländern. Hauptgrund dafür sei die mangelnde Nachfrage auf Kundenseite.

Die Chancen, dass Deutschland im SRI-Fondsvertrieb aufholen kann, stehen jedoch gut: Mit 80 Prozent prognostiziert ein überdurchschnittlich großer Anteil der befragten Berater in Deutschland ein stetiges Wachstum innerhalb der kommenden fünf Jahre. Die Berater wünschen sich jedoch europaweit transparentere Investmentprozesse und mehr Informationen zu Strategien und Ratingkriterien.

Seite zwei: Candriam gründet Fortbildungsplattform für europäische Finanzberater [1]

Candriam gründet Fortbildungsplattform für europäische Finanzberater

„Damit SRI sich durchsetzt, müssen wir viele verschiedene Strategien anbieten, aber auch die Konzepte bekannter machen und die Investmentansätze transparenter darstellen“, sagt Naïm Abou-Jaoudé, CEO der Candriam Investors Group. Die Fondsgesellschaft hat deshalb ein Institut für verantwortliches Investieren gegründet, das Investmentspezialisten und die Öffentlichkeit für nachhaltige Finanzdienstleistungen sensibilisieren soll. Gleichzeitig wird eine „Candriam Academy“ ins Leben gerufen, eine internetbasierte Inhalts- und Fortbildungsplattform für europäische Finanzberater.

Zwei neue SRI-Strategien und Vertrieb in die USA

Die Candriam Investors Group erweitert zum Jubiläum ihr Produktangebot um zwei neue Strategien für Emerging-Market-Anleihen und High Yield. Um das Angebot für Anleger homogener und transparenter zu machen, hat Candriam auch eine SRI-SICAV-Struktur geschaffen, in der alle seine SRI-Strategien gebündelt werden. Außerdem wird Candriam seine Präsenz jenseits des Atlantiks ausbauen und seine SRI-Expertise auch in den USA anbieten. Die Grundlage bildet eine strategische Partnerschaft mit IndexIQ, einer Investmentboutique von NYLIM.

„Der Klimawandel, demographische und technologische Umbrüche und wachsende Ungleichheit verändern unsere Welt tiefgreifend. Der Wirtschaft kommt die wichtige Aufgabe zu, nachhaltiger und verantwortlicher zu handeln. Die Herausforderungen sind so groß, dass wir alle etwas tun müssen – es geht nicht nur um zukünftige Generationen, sondern auch um die Gegenwart“, sagt Naïm Abou-Jaoudé. „Verantwortliches Investieren ist das beste Mittel, das Verhalten der Unternehmen zu ändern, ihnen zu helfen, ihre Umweltbilanz zu verbessern und die Gesellschaft positiv zu verändern. Wir vertreten diese Auffassung bereits seit 20 Jahren. Sie ist der Kern unserer Unternehmensstrategie.“

Als SRI-Pionier hat Candriam bereits 1996 seinen ersten nachhaltigen Fonds aufgelegt. Das von Candriam nach SRI-Kriterien gemanagte Vermögen beträgt heute etwa 20 Milliarden Euro (inklusive individueller SRI-Lösungen nach internationalen Standards). Ende März 2016 waren dies rund 21 Prozent des insgesamt verwalteten Vermögens. Im Rahmen des Montréal Carbon Pledge misst Candriam seit 2015 jährlich den CO2-Fußabdruck seiner nachhaltigen Investmentfonds und veröffentlicht die Ergebnisse. (tr)

Foto: Shutterstock