- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Tim Albrecht wechselt nicht zu Berenberg

Der DWS-Top-Manager Tim Albrecht wird im Januar nun doch nicht – wie angekündigt – zum Assetmanager Berenberg wechseln. Das geht aus einer Meldung von “Citywire Deutschland” hervor. Was Albrecht ab Januar macht und wie Berenberg mit der offenen Position umgeht:

Tim Albrecht wechselt nicht, wie geplant, zu Berenberg und bleibt bei der DWS.

Tim Albrecht wird nicht zu Berenberg wechseln, er bleibt bei DWS. Das hat ein Sprecher von Berenberg gegenüber “Citywire Deutschland [1]” bestätigt. Nach Angaben von “Citywire” habe Asoka Wöhrmann, der neue CEO von DWS, Albrecht überzeugt zu bleiben.

Im September hatte die DWS bekanntgegeben, dass Tim Albrecht im Januar zu Berenberg wechseln werde. Ein Jahr zuvor, im Januar 2017, ist bereits Henning Gebhardt zu Berenberg gewechselt. Damit hätte die DWS innerhalb eines Jahres zwei ihrer Top-Manager verloren. Albrecht ist Leiter für DACH-Aktien und für ein Asset-Volumen von 15 Milliarden Euro verantwortlich.

Berenberg wird nach Angaben von “Citywire” zunächst nicht auf die Absage von Albrecht reagieren, denn das Team im Asset and Wealth Management sei bereits gut besetzt. (kl)

Foto: DWS