13. November 2019, 17:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Krypto Tweets: So beliebt sind die unterschiedlichen Kryptowährungen auf Twitter

Bei der Anzahl der Tweets steht Bitcoin (BTC) unter den Kryptowährungen unangefochten an erster Stelle. Absolut gesehen gibt es zwar weniger Altcoin-Tweets. Setzt man diese jedoch in Bezug zu ihrer Marktkapitalisierung, dann sticht IOTA die anderen Token um Längen aus.

Bitcoin-kurs-shutterstock 550971307 in Krypto Tweets: So beliebt sind die unterschiedlichen Kryptowährungen auf Twitter

Vergleicht man die Kryptowährungen Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und IOTA (MIOTA), dann ergibt sich hinsichtlich der Tweets folgendes Ranking: Bitcoin verzeichnet die meisten Posts, gefolgt von XRP, Ethereum und zuletzt IOTA. Diese Rangfolge (mit unterschiedlicher Akzentuierung der Prozentwerte) trifft zum Großteil auf die letzten drei Monaten zu. Dies ergab eine Auswertung von Kryptoszene.de auf Grundlage der Daten von “Bitinfocharts“.

Bildschirmfoto-2019-11-13-um-16 21 41 in Krypto Tweets: So beliebt sind die unterschiedlichen Kryptowährungen auf Twitter

 

Nach Marktkapitalisierung befindet sich Ether direkt hinter Bitcoin auf dem zweiten Rang. Der Dollar-Wert aller Ether-Token übersteigt den von Ripple um rund 7,5 Milliarden. Dennoch gab es – zumindest in den vergangenen drei Monaten – nur sehr vereinzelt Tage, an denen mehr Tweets mit dem Hashtag Ethereum als XRP versehen wurden.

IOTA: der Shooting-Star unter den Kryptowährungen?

Setzt man die Marktkapitalisierung jedoch in ein Verhältnis zu den Twitter-Posts, dann zeigt sich hier ganz klar, dass IOTA die Nase vorn hat und Bitcoin, Ethereum und XRP deutlich überflügelt. “Es scheint, als hätte die verhältnismäßig kleine Kryptowährung eine äußerst aktive Community”, so Kryptoszene.de Analyst Sebastian Schuster, “IOTA erweist sich immer wieder als wahrer Geheimtipp.”

Tatsächlich zeigt sich Bitcoin in dieser Hinsicht als schwächste Kryptowährung unter allen analysierten Coins.

Grafik: Kryptoszene.de

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Bundesarbeitsgericht: Keine automatische Gehaltsfortzahlung bei neuer Krankheit

Laut einem Gerichtsurteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) in Erfurt muss der Arbeitgeber nach dem Ende einer Krankschreibung nicht einspringen, wenn die Mitarbeiterin erneut erkrankt.

mehr ...

Immobilien

Deutsche Wohnen verkauft 2.142 Wohnungen

Die kommunale Gesellschaft Degewo kauft dem Konzern Deutsche Wohnen 2142 Wohnungen in Berlin ab. Wie die Degewo am Freitag mitteilte, handelt es sich um drei Quartiere in Lichterfelde, Spandau und Schöneberg, die zwischen 1975 und 1993 errichtet wurden und auch 33 Gewerbeeinheiten umfassen. Der Kaufpreis beträgt dem Vernehmen nach 358 Millionen Euro.

mehr ...

Investmentfonds

Anteil fauler Kredite steigt in Deutschland

Als notleidende beziehungsweise faule Kredite werden Darlehen bezeichnet, deren Rückzahlung mehr als 90 Tage in Verzug sind. In Europa summieren sich entsprechende Kredite aktuell auf ein Volumen von 562 Milliarden Euro. In Deutschland ist der Anteil zuletzt gestiegen.

mehr ...

Berater

Gesetz gegen grenzüberschreitende Steuertricks

Durch eine verschärfte Meldepflicht sollen grenzüberschreitende Steuerschlupflöcher schneller erkannt und gestopft werden. Dieses Ziel verfolgt ein Gesetz, das der Bundestag am Donnerstagabend verabschiedet hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

Primus Valor schließt Fonds 9 mit 100 Millionen Euro Anlegergeld

Der Asset Manager Primus Valor hat den Publikums-AIF ImmoChance Deutschland 9 Renovation (ICD 9 R+) nach mehreren Erhöhungen des Zielvolumens mit dem maximal möglichen Eigenkapital geschlossen. Der Schluss-Spurt verlief rasant.

mehr ...

Recht

Neue Musterklage gegen Doppelbesteuerung bei Renten

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) unterstützt die Klage eines Ruheständlers gegen die Zweifachbesteuerung von Renten. Von dieser Musterklage profitieren auch andere Senioren, die nun nicht selbst klagen müssen.

mehr ...