- Finanznachrichten auf Cash.Online - https://www.cash-online.de -

Ungewöhnlicher Praktikant bei Distributed Ledger Consulting

Jörn Schüßler, Geschäftsführer der Handelskammer Hamburg für den Bereich „Branchen / Cluster /Vor Ort”, wird ab dem 1. November 2019 bei der DLC Distributed Ledger GmbH, der Blockchain-Spezialberatung für semiprofessionelle und professionelle Finanzmarktakteure, hospitieren.

Jörn Schüssler (links) und Dr. Sven Hildebrandt

Zu seinem Einsatz sagt er: „Der Hamburger Senat weist in seiner Drucksache zum Thema Blockchain zu Recht darauf hin, dass die zukünftige Wettbewerbsfähigkeit der Hamburger Wirtschaft auch davon abhängt, ob das Potenzial neuer Technologien wie der Blockchain für innovative Produkte, Verfahren und Prozesse genutzt werden kann. Und diesen Wandel wollen wir als Kammer selbstverständlich aktiv mitgestalten. Um dies tun zu können, bedarf es einer entsprechenden Weiterbildung, und ich freue mich sehr auf die Einblicke, die ich bei der Distributed Ledger Consulting GmbH bekommen werde.“

Dr. Sven Hildebrandt, Geschäftsführer der DLC, kommentiert: „Sicherlich ist Herr Schüßler kein typischer Praktikant – doch es ist wichtig, dass sich möglichst viele Vertreter aus der Wirtschaft und aus wirtschaftsnahen Organisationen mit dem Thema beschäftigen, um das Potenzial der Technik für möglichst viele Unternehmen in Hamburg nutzbar zu machen. Wir freuen uns sehr auf die Zeit mit Herrn Schüßler.“

Konkret wird Schüßler an einem Projekt zum Thema Smart Contracts mitarbeiten. In diesem Zuge ist auch die Durchführung einer Konferenz geplant, bei dem Vertreter aus Wissenschaft und Praxis zusammenkommen, um aktuelle Herausforderungen und Chancen von Smart Contracts zu diskutieren.

Foto: DLC