Neuer Leiter Investment Strategy Multi Asset bei NN Investment Partners

Foto: NN Investment Partners
Marco Willner, NN Investment Partners

Seit dem 1. April 2020 ist Marco Willner neues Mitglied im Multi-Asset-Team von NN Investment Partners (NN IP). Er berichtet als Leiter Investment Strategy direkt an den Head of Multi Asset, Ewout van Schaick. Das Multi-Asset-Team der niederländischen Fondsgesellschaft managt mehr als 30 Milliarden Euro.

Marco Willner verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Asset-Management-Branche und ist auf Strategie, Asset Allokation und quantitative Investments spezialisiert. In der Vergangenheit leitete er das Strategieteam bei Feri und beriet als Stratege die Pensionsfonds von Shell. Zuletzt war er Mitgründer des in Frankfurt ansässigen Vermögensverwalters Resolute Investments, der sich mit quantitativen alternativen Strategien befasst.

Marco Willner verfügt über einen Executive MBA der Universität Oxford und promovierte an der Goethe Universität Frankfurt im Bereich Wirtschaftswissenschaften.

Marco Willner: „Ich freue mich darauf, für eines der führenden Multi-Asset-Teams Europas zu arbeiten. Ich bin überzeugt, dass die Innovationen in den Bereichen ESG, alternative Intelligenz und Behavioural Finance das Multi-Asset-Team und NN IP insgesamt in den kommenden Jahren gut positionieren werden.“

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.