Ex-AWD-Sprecher Béla Anda geht zur „Bild“

Béla Anda, 49, wird neues Mitglied der „Bild“-Chefredaktion. Das berichtet der Mediendienst „Kress“. Anda, der am 1. August starte, solle als stellvetretender Chefredakteur ressortübergreifende Aufgaben übernehmen.

Béla Anda
Béla Anda

Anda leitete von 2006 bis 2012 die Unternehmenskommunikation der AWD-Holding AG. Davor war er von 2002 bis 2005 Sprecher der Bundesregierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder. Seine journalistische Karriere begann er laut „Kress“ 1984 mit einem Volontariat bei „Welt am Sonntag“, wo er anschließend auch als Politikredakteur arbeitete. Von 1992 bis 1999 war er bei „Bild“ als Redakteur, Chefreporter und Ressortleiter tätig. 1999 wechselte er als stellvertretender Sprecher der Bundesregierung in die Politik. (te)

Foto: AWD

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.