Anzeige
15. Oktober 2014, 09:50
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Bonnfinanz: Änderungen im Vorstand

Marco Muschiol (38) ist mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 als Chief Operating Officer (COO) in den Vorstand des Allfinanzvertriebs Bonnfinanz berufen worden. Bert Heinen (51) wird zudem zum 1. November 2014 Andreas Blau als Vertriebsvorstand ablösen.

Neue Vorstände bei Bonnfinanz

Martin Lütkehaus: “Es ist uns ein besonderes Anliegen, Andreas Blau für seine Mitarbeit unseren Dank auszusprechen.”

In seiner neuen Position ist Muschiol verantwortlich für die Bereiche Finanzen und IT. Laut Bonnfinanz ist der Diplomkaufmann seit 1999 in verschiedenen Positionen bei dem Allfinanzvertrieb tätig und hat während seiner Tätigkeit sowohl den Innendienst als auch den Außendienst intensiv kennengelernt. Nach unterschiedlichen Stabsfunktionen bei der Bonnfinanz übernahm er Führungsaufgaben als Leiter der Abteilungen Rechnungswesen/Controlling und Mitarbeiterservice und war zuletzt seit Oktober 2013 als Bereichsleiter für den Bereich Finanzen verantwortlich.

Blau verlässt Bonnfinanz

Bert Heinen übernimmt zum 1. November 2014  die Position als Vertriebsvortand von Andreas Blau. Laut Bonnfinanz legt Blau zum 31. Oktober 2014 einvernehmlich sein Mandat als Vertriebsvorstand nieder. “Wir bedauern diese Entscheidung außerordentlich, weil Andreas Blau eine langjährige und sehr erfolgreiche Führungskraft ist, der wir sehr viel zu verdanken haben. Es ist uns ein besonderes Anliegen, ihm für seine Mitarbeit unseren besonderen Dank auszusprechen”, so Martin Lütkehaus, Bonnfinanz-Vorstandsvorsitzender.

Wie Bonnfinanz mitteilt, wechselte Bert Heinen nach einem Ingenieurstudium und Tätigkeiten in der Industrie für namhafte Automobilkonzerne 1996 in die Finanzdienstleistungsbranche. Seine Vertriebskarriere begann Heinen demnach beim Finanzdienstleister MLP als Finanzberater und Geschäftsstellenleiter. Dort war er zuletzt als Bereichsleiter tätig, bevor er als Geschäftsführer zur ZSH Finanzdienstleistungen GmbH wechselte, die zum MLP Konzern gehört. Seit 2013 ist Heinen in einer beratenden Managementfunktion bei der Talanx im Ressort Marketing und Produktmanagement tätig. (jb)

 

Foto: Bonnfinanz

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...